Schlagwort: Energetische Heilerin

Lasse deine Visionen Wirklichkeit werden

Immer wenn ich ein Seminar vorbereite, wie im Moment die Ausbildung Energetisches Heilen, kommen öfters Fragen von Interessierten:

Wie hat es bei dir begonnen? Wann bist du mit dem Thema Heilen in Berührung gekommen?

Angeregt von diesen Fragen, schreibe ich heute in einem Blogbeitrag über einen Teil meines Weges. Es ist nur ein Ausschnitt, für alles würde auf meiner Webseite kaum Platz sein, ich glaube das gäbe ein Buch.… Weiterlesen

Drei Fragen zu deinen Wahrnehmungen – mit Video

Immer wieder erreichen mich Fragen über das Thema Wahrnehmungen. Ist es möglich mehr wahrzunehmen, als das was wir mit unseren äußeren Augen sehen?

Wie kann ich meine Form der Wahrnehmungen finden und ihnen vertrauen?

In meinem Blogbeitrag und Video erzähle ich dir, wie ich gelernt habe meinen Wahrnehmungen zu vertrauen. Ich erzähle dir von den drei meistgestellten Fragen zu dem Thema Wahrnehmungen.… Weiterlesen

Entdecke die drei Ebenen des Heilens

Wie du bestimmt schon mitbekommen hast, arbeite ich im Bereich Energetisches Heilen. Hier taucht immer wieder die Frage auf: “Können wir das Energetische Heilen in allen Bereichen anwenden? Oder ist das Energetische Heilen nur in bestimmten Bereichen anwendbar?

Ist es möglich in einem gesunden oder auch kranken Körper, verbunden mit der Seele und Gott zu sein?… Weiterlesen

Es ist soweit – die Türe ist geöffnet

Hallo Ihr Lieben,

es ist soweit, die Anmeldung für die Ausbildung Energetisches Heilen hat begonnen. Du kannst dich ab sofort zum reduzierten Frühbucherpreis anmelden.

Es ist für mich immer wieder sehr berührend, den gesamten Weg der Ausbildung zu beschreiten. Von der Entstehung bis zum Beginn und dem Ende der Ausbildung. Mit welcher wunderbaren Kraft und Liebe der Weg gepflastert ist.… Weiterlesen

Entlarve die Dunkelheit – erlaube dir glücklich zu sein

In meinem heutigen Blogbeitrag beschäftige ich mich mit Dunkelheit. Ich weiß, das ist nicht unbedingt ein prickelndes Thema. Wir wenden unseren Blick viel lieber dem Licht zu, wir möchten uns mit der liebevollen Seite des Lebens beschäftigen. Das ist auch vollkommen in Ordnung.

Vielleicht liegt es daran, dass der Dezember so dunkel war, dass mich diese Dunkelheit inspiriert hat, mich mehr mit der Dunkelheit zu beschäftigen.… Weiterlesen