Mit deiner Seele atmen

Ich schreibe heute über mein Lieblingsthema:

Mit meiner Seele atmen.

Warum ist das mein Lieblingsthema?

Weil ohne Atem nichts geht.

Weil die Liebe der Seele alles zum Leuchten bringt.

Das Atmen mit der Seele ist die Basis für alles Leben. Es ist die Basis meiner Arbeit. Wenn ich mit Energiearbeit beginne, steht immer das Atmen mit der Seele an erster Stelle.

Nur wenn wir mit unserer Seele in Verbindung sind, ist Heilung möglich.

Erlaube dir mit deiner Seele zu atmen

Der Atem der Seele ist ein ganz anderer Atem, er fühlt sich weich und zart an. Er strömt von tief unten in uns ein. Er fühlt sich an, wie ein liebevoller Windhauch, der uns einhüllt.

Der Atem der Seele füllt uns mit einer Liebe, die nicht zu beschreiben ist.

Als ich ganz bewusst begonnen habe mit meiner Seele zu atmen, war das noch recht holprig. Mein Atem war hart und schwer. Ich konnte nichts fühlen – keine Seele. Erst mit der Zeit veränderte sich mein Atem, ganz langsam fühlte ich etwas in mir.

Etwas was sich so anders anfühlte, so warm, so liebevoll. Ich weiß, die Seele lässt sich kaum beschreiben, sie ist nur fühlbar. Ich versuche es mit meinen Worten. Vielleicht empfindest du es ganz anders. Dann ist das in Ordnung, jeder Mensch hat ein eigenes Gefühl für seine Seele. Doch immer wird es ein Gefühl der Geborgenheit und Liebe sein, das dich berührt.

Indem ich täglich übte, bekam ich langsam ein Gefühl für meinen Seelenatem. Mein Atem baut eine Brücke hin zu meiner Seele. Mein Atem fließt langsam über die Brücke zu meiner Seele und langsam wieder zurück zu mir. Es entsteht ein liebevoller Austausch.

Wir brauchen nicht verstehen, wie das geht, wir brauchen dafür keine Gebrauchsanleitung. Wir erlauben uns einfach den liebevollen Seelenatem. Wir erlauben uns, dass unser Atem immer weicher und liebevoller fließen darf. In dieser Erlaubnis ist alles enthalten.

Entdecke dich neu

Du wirst dich und deinen Atem ganz neu entdecken. Du wirst erstaunt sein, wie schnell du mit deinem Atem in die Tiefe sinken kannst. Mit deinem Atem sinkst du in eine wohlige Entspannung hinein.

Dein Seelenatem begleitet dich nicht nur in der Entspannung oder Meditation. Er kann dich jeden Augenblick erreichen. Jeder Atemzug ist getragen von der Liebe deiner Seele. Sie ist in jeder Sekunde für dich da.

Wir sind ja nie wirklich getrennt von unserer Seele. Wir sind immer verbunden. Leider sind wir uns dessen kaum bewusst. Erst wenn wir in das liebevolle Bewusstsein eintauchen, können wir mehr und mehr die Verbindung zur Seele wahrnehmen.

Dieses Leuchten, dass von unserer Seele ausströmt ist so einzigartig, es gibt nichts größeres.

Gönne dir jeden Tag viele bewusste Atemzüge. Bewusst heißt für mich, mit der Liebe meiner Seele verbunden sein. Je bewusster wir werden, je mehr atmen wir, je mehr Liebe nehmen wir an.

Gibt es etwas schöneres, als geliebt zu werden und zu lieben?

Bade in der Liebe

Einer meiner Lieblingsbeschäftigungen ist baden. Wenn ich in das Wasser steige, stelle ich mir vor ich bade nicht nur im Wasser, sondern ich bade in der Liebe. Ich lasse mich umspülen und durchdringen von dieser Liebe.

So viel Liebe ist um uns. Wir sind es nur nicht gewohnt, dass wir eingehüllt und durchdrungen sind von Liebe. Uns begegnet im Alltag so viel Schmerz, Trauer, Kampf, Gefühlslosigkeit, Gewalt, Neid, Konkurrenzdenken…Kein Wunder, dass wir kaum noch Liebe fühlen.

Im Außen werden wir auch nie genug Liebe bekommen. Je mehr wir im Außen danach suchen, umso mehr fühlen wir uns leer. Wir können unseren Liebesspeicher nur mit unserer eigenen Liebe auffüllen. Kein Mensch kann das für uns übernehmen. Auch wir können mit unserer Liebe kein Gefäß eines anderen Menschen füllen.

Erst wenn wir unsere Liebe erkannt und gefühlt haben, können wir uns damit füllen. Wir füllen uns mit jedem Atemzug. Das Schöne, es kommt immer genügend Neues nach. Es hört nicht auf. Es ist genügend Nachschub da. Das ist Fülle pur.

Vielleicht möchtest du es ausprobieren. Nimm dir jeden Tag einige Minuten Zeit. Atme sanft ein und aus, genieße jeden Atemzug. Atme die Liebe ein, fülle dich damit.

Es ist die Liebe…

Es ist die Liebe der Seele, die unser Leben lebendig werden lässt.

Es ist die Liebe der Seele, die Freude bringt.

Es ist die Liebe der Seele, die begeistert.

Es ist die Liebe der Seele, die unendlich ist.

Es ist die Liebe der Seele, die uns so liebt, wie wir sind.

Es ist die Liebe der Seele, die uns nährt.

Es ist die Liebe der Seele, die uns wachsen lässt.

Es ist die Liebe der Seele, die immer da ist.

Erlaube dir, sie anzunehmen.

Herzensgrüße

Marianne

 

Bildquelle: aboutpixel.de Hippie Girl © Oliver Helbig

2 Kommentare

  1. Renate Vogel

    Liebe Marianne,

    sehr schön und hilfreich einen solchen Text am frühen Morgen zu lesen und ihn mit in den Alltag zu nehmen. Dieses bewusste Innehalten und zugleich Fließenlassen des Atems hat mir schon sehr oft über manche Klippe geholfen und stressige Situationen entmachtet.
    Leider bin ich nicht in facebook und kann dir deshalb keine positive Bewertung zukommen lassen.

    Einen, von vielen Seelenatemzügen, erfüllten Tag
    wünsche ich Dir
    von Herzen
    Deine Renate

    • Marianne Hauser

      Liebe Renate,

      das freut mich von dir zu lesen und auch, dass meine Zeilen dich in deinen Alltag begleiten.

      Ich sende dir eine liebe Umarmung
      Herzensgrüße Marianne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.