Kennst du die Göttin in dir?

Die Göttin in dir ist eine wunderbare Energie, die dich einlädt, dich mit den Augen der Liebe zu betrachten.

Die Liebe zu dir selbst darf sich durch die Göttinenernergie zeigen.

Deine Fähigkeiten möchten sich durch die Energie deiner Göttin spielerisch entfalten.

Die Energie der Göttin in dir ist die Kraft, die dich zur Schöpferin deines Lebens werden lässt.

Bestimmt fühlen sich jetzt besonders Frauen durch diesen Beitrag angesprochen, weil die Göttin weiblich ist, doch auch Männer dürfen diesen Beitrag lesen ;-)

Die Urform allen Lebens

Die Göttin in dir ist eine ganz liebevolle und warme Energieform, die natürlich aus der weiblichen Ecke zu uns strömt. Es ist die Urform allen Lebens, durch sie wächst das Leben.

Viele Jahrzehnte, Jahrtausende durfte diese Energie der Göttin nicht zum Vorschein kommen, sie wurde unterdrückt, gedemütigt, gehasst, verletzt, verborgen, gejagt, gehetzt, verleugnet. Es ist die feminine Seite in uns Menschen, die sich immer noch nicht vollkommen zum Ausdruck bringt.

Da die Göttin für die Frau steht, ist es natürlich naheliegend, dass wir Frauen gemeint sind. Wir Frauen tragen tief in uns diese herrliche Kraft der Göttin. Es ist eine Kraft, die auch jetzt in diesem modernen Zeitalter immer noch nicht ihren wahren Ausdruck gefunden hat. Immer noch gibt es genügend Frauen hier auf der Erde, die nicht das leben können, zudem sie geboren wurden. Frauen, die immer noch unterdrückt und verfolgt werden für ihr wahres Sein.

Erkenne deine Fähigkeiten als Frau

Ich möchte hier nicht den Eindruck erwecken über das Thema Emanzipation zu schreiben, ich mag das Wort nicht unbedingt. Es bedeutet für mich gleich zu werden. Ich möchte aber nicht gleich werden wie ein Mann. Nein ich möchte darüber schreiben, wie wir Frauen uns selbst werden. Wie wir, das zum Ausdruck bringen, was wir mitgebracht haben – unsere Fähigkeiten, unsere Stärken, unsere Weichheit, unsere Liebe.

Wir müssen nicht gleich werden wie die Männer, die auch ihre besonderen Fähigkeiten haben. Viel zu lange haben wir Frauen nachgemacht, was uns vorgespielt wurde, wir mussten stark sein, wie ein Mann, genauso taff sein wie ein Mann, genauso funktionieren in dieser harten Männerwelt.

Über Jahrhunderte wurde uns dieses Bild vorgehalten, nur wenn wir genauso funktionieren haben wir Erfolg. Nun ist die Zeit schon überreif für eine Veränderung, die unterdrückte Göttin möchte sich endlich zeigen – sie möchte erwachen.

Niemand anderes, als wir Frauen können sie in uns selbst erwecken. Dazu benötigt es sehr viele liebevolle Momente, Momente, wo wir uns Zeit nehmen, um uns kennen zu lernen, unsere Bedürfnisse zu erkennen, unsere Fähigkeiten zu leben. Es ist ein liebevoller Akt der Zuwendung zu unserer Göttin.

Verletzungen möchten heilen

Immer wenn wir Bereichen in uns Raum geben, die nicht gelebt werden konnten, begegnen uns alte Verletzungen. Ich weiß es gehört viel Mut dazu, sich dem zu stellen, doch letztendlich kann die wahre Heilung nur geschehen, wenn wir langsam Schritt für Schritt hineingehen in diese alten Wunden.

Das Schöne, wir dürfen erkennen, wir sind nie alleine, immer wenn wir uns für Veränderung öffnen, steht eine helfende Hand bereit – unsere Seele begleitet uns durch die schlimmsten und auch die schönsten Erlebnisse. Sie hilft uns unsere Göttin in uns sanft wachzuschauckeln, damit sie langsam ihre Augen öffnet und voller Freude in die Welt blicken kann.

Du bist es wert zu beginnen, deine Göttin wartet auf dich, sie steht schon in den Startlöcher, sie ist jetzt bereit, sei mutig und wende deinen Blick nach innen, hin zu deiner Göttin.

Ein Seminar ist geboren

Ich habe ein Seminar “Erwecken die Göttin in dir” kreiert. Es durfte sich einige Monate entwickeln, nun ist es geboren und hat seinen Namen erhalten und möchte sich voller Freude zeigen. Es möchte sich mit dir und noch vielen anderen Frauen auf den Weg machen zu deiner Göttin..

Demnächst wird sich das Seminar hier auf meiner Webseite zeigen und ich freue mich es mit euch wunderbaren Frauen zu teilen.

Einladung zum Austausch

Wie geht es dir, wenn du den Satz “die Göttin in dir” hörst? Gerne kannst du hier auf der Webseite einen Kommentar schreiben – ich freue mich von dir zu lesen.

Herzlichst Marianne

 

Bildquelle: aboutpixel.de Closeup of a pretty woman hiding behind a fan © Mark Chambers.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.