Vorschau auf 2021 – Was hält das Neue Jahr für uns bereit?

Es ist wieder soweit, das Jahr neigt sich dem Ende zu und das Neue Jahr winkt uns aus der Ferne ganz zart zu. Wir können einen kleinen Blick in das 2021 wagen.

Was erwartet uns im Neuen Jahr 2021?

In meinem Blogbeitrag teile ich zwei Videos, im ersten gibt es einen kurzen Rückblick auf das Jahr 2020 und im zweiten eine Vorschau auf 2021.

Rückblick auf 2020

Bevor ich mit meiner Vorschau auf 2021 beginne möchte ich nochmal kurz zurückblicken auf 2020. Ein Jahr, dass uns alle sehr herausgefordert hat und immer noch tut. So viel wurde von uns gefordert, so viel mussten wir aufgeben, loslassen. Die Botschaft war: “Kommt in ein liebevolles Gleichgewicht” Ich sah das Bild einer Waage, die einigermaßen ausgeglichene Waagschalen hatte.

Die Jahreszahl für 2020 ist die 4. Sie steht für den Körper, für die Materie, auch für Geld, für Struktur, für das ganz praktische, für das Formgebende. Wie passend, das war die Herausforderung in diesem Jahr.

 

Vorschau 2021

Wie schon seit vielen Jahren nehme ich zum Jahresende das Neue Jahr wahr. Ich nutze meine eigenen inneren Wahrnehmungen und nehme noch die Zahlen, sprich die Numerologie mit dazu.

Als ich mich auf das nächste Jahr eingelassen habe, zeigten sich zwei Störche, oh wie schön, dachte ich. Was möchten sie mir damit zeigen, was ist ihre Botschaft für 2021?

Die Störche möchten uns ganz viel Neues bringen. Sie stehen ja sinnbildlich für die Überbringer eines Babies. Sie laden uns zu einem Neubeginn ein. Ein Neubeginn von etwas schönem, zarten, wie es noch nie da wahr. Jedes Baby ist ja auch etwas einzigartiges. Etwas Neues für uns alle und gleichzeitig für jeden Einzelnen. Wenn wir uns für das Neue öffnen können, wird es so geschehen.

Aus Sicht der Numerologie

Das Jahr 2021 ergibt die Jahreszahl 5. Zu den beiden 2ern gesellt sich nun noch eine 1. Die 1 steht für Neubeginn bei jedem Einzelnen, keiner wird ausgenommen. Wir beginnen nächstes Jahr eine neue Epoche, etwas was noch nie da war wird sich präsentieren.

Die Jahreszahl 5 beschenkt uns mit der Energie der Freiheit. Wir spüren dieses Gefühl der inneren Freiheit. Die Freiheit, die unsere Seele mitgebracht hat. Bevor wir diese Freiheit im Außen leben können, brauchen wir eine innere Mitte. Nur aus einer kraftvollen inneren Mitte können wir unsere Stärken ausdrücken. Dieser Rückzug in dem wir gerade stecken lädt uns ein, nach innen zu kommen, unseren Platz einzunehmen und zu erkennen, was wir wirklich sind, was wir mitgebracht haben, was wir zu geben haben.

Breite deine Flügel aus

Ich freue mich auf das kommende Jahr, ich vermute es wird uns auch wieder einige Herausforderungen vor die Füße legen, gleichsam lädt es uns ein noch mehr in unsere innere und äußere Freiheit zu kommen. Zu spüren, wir sind keine Maschinen, die auf Knopfdruck funktionieren, wir sind Wesen mit einer Seele, die leuchten, strahlen und ihre Flügel ausbreiten möchten. Wir dürfen uns immer und immer wieder daran erinnern, dass wir unterstützt werden, wir sind nicht alleine. Egal ob innere Helfer oder auch im Außen – wir sind begleitet.

Herzliche Grüße

Marianne

 

Trage dich ein und erhalte die Audioaufnahme: "Nimm' deinen Platz ein" und meine wöchentlichen Inspirationen & Tipps.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.