Lebst du deine Bestimmung voller Freude?

Wenn wir unsere Bestimmung leben, fühlt sich unser Leben gehaltvoll und freudvoll an. Wir spüren die Begeisterung in allem, was wir tun.

Bestimmung möchte sich in dem zeigen, was wir jeden Tag tun, sie möchte nicht nur für einige wenige Momente in unserem Leben sichtbar werden.

Die Bestimmung fühlt sich an, als wenn ich jeden Tag ein neues Paket öffne und es fliegen mir lauter neue inspirierende Ideen entgegen.

Ich fühle mich damit so verbunden, so eins, dass ich nicht mehr überlege, ob ich das in mein Leben hereinlassen darf, ich tue es einfach.

Was ist deine Bestimmung?

Kennst du deine Bestimmung? Hast du dich damit schon beschäftigt? Vielleicht hast du eine leise Ahnung davon und möchtest mehr darüber erfahren?

Bestimmung ist diese Kraft in dir, die dich dein wahres Wesen erkennen lässt. Dein wahres Wesen, dass du hier auf die Erde mitgebracht hast. Dein wahres Wesen ist noch völlig rein, unschuldig, es weiß ganz genau, was es möchte und was es ausdrücken will – es möchte seine mitgebrachten Fähigkeiten leben.

Dein wahres Wesen möchte seine Bestimmung zum Ausdruck bringen. Deine Bestimmung ist eine Qualität, die sich konstant in deinem Leben zeigen möchte, eine Hauptqualität, die immer wieder in dein Leben fließen möchte.

Beim ergründen deiner Bestimmung kannst du dir die Fragen stellen:

Welche Leidenschaft spürst du in dir?

Welche Interessen hast du?

Was begeistert dich?

Mit was fühlst du dich verbunden?

Was macht dir Freude?

Was hast du als Kind gerne getan?

Bei was vergisst du Zeit und Raum?

Mir persönlich hilft es, mir einige Minuten Zeit zu nehmen, mir ein Blatt Papier zu nehmen und die Fragen aufzuschreiben, die Antworten können sich zeigen, wenn ich dafür offen bin. Manchmal kommt auch eine Zeichnung. Indem ich überlege, was ich als kleines Kind am liebsten getan habe, kann ich auch fühlen mit welcher Begeisterung ich in dem Tun versunken war. Genau dieses Gefühl hilft dir, deine Bestimmung zu erkennen.

Warum lebst du deine Bestimmung nicht?

Es gibt tausend Gründe, warum du deine Bestimmung nicht lebst.

Wir alle haben nicht gerade positive Erinnerungen daran, wie wir unsere Fähigkeiten gelebt haben. Meistens durften wir unsere unbändige Kraft nicht ausleben.

Dieses Kind, dass voller Tatendrang und Ideen war, konnte sich nicht verwirklichen, es wurde ausgebremst. Das kleine Mädchen, der kleine Junge musste das tun, was seine Eltern, seine Lehrer ect. für gut befanden, es musste funktionieren, durfte nicht das leben, was es wollte.

Oder das stille Kind, es konnte sich nicht in seinen Raum zurückziehen , es wurde zum Tun aufgefordert. Das wahre Wesen des kleinen Mädchens und kleinen Jungen hatte keine Zeit sich in der Stille zu entfalten.

Warst du eher das Kind mit Drang nach Außen, wolltest du frei sein, wolltest du voller Begeisterung und Mut dein Leben entdecken?

Oder warst du das Kind, dass sich am liebsten nach Innen zurückzog, das versunken war in seine Traumwelt, das seine Welt in der Stille erfahren wollte?

Öffne deine Augen für deine Bestimmung

Schaue zurück und öffne deine Augen für das, was wirklich deine Bestimmung ist, öffne sie für dein wahres Wesen. Klar wird dir dann auch alles begegnen, was dich daran gehindert hat, deine Bestimmung zu leben. Aber nur wenn du mutig bist, auch dem zu begegnen, wirst du zu deinem wahren Kern kommen.

Du wirst deine Schätze erkennen und sie in dein Leben fließen lassen. Wenn dein wahres Wesen zum Vorschein kommt, wird deine ungezähmte Kraft freigesetzt und du wirst erstaunt sein, wie sich dein Leben langsam in “DEIN LEBEN” verwandelt. Das Leben, das du führen möchtest, das was dir Freude macht, das was dich begeistert und ermutigt, dich mehr und mehr mit deiner Bestimmung zu verbinden.

Die Numerologie unterstützt dich

Mir hat die Numerologie sehr geholfen diese Hauptqualtität meiner Bestimmung zu entdecken. Tief in mir habe ich sie ganz genau gekannt, ich konnte sie mit meinen Zahlen für mich fühlbar und erfahrbar machen. Und ich bin immer noch damit beschäftigt sie noch mehr in mein Leben einzuladen. Meine Bestimmung mit meinen Zahlen machen mein Leben bunt und freudvoll. Es ist wie ein Spiel, es ist kreativ und lässt mich immer wieder Neues erkennen und es gibt mir das tiefe Gefühl, genau am richtigen Platz zu sein.

Einladung zum Austausch

Kennst du deine Bestimmung und wie lebst du sie?

Ich freue mich immer von euch zu hören…

Herzliche Grüße

Marianne

 

Trage dich ein und erhalte die Audioaufnahme: "Nimm' deinen Platz ein" und meine wöchentlichen Inspirationen & Tipps.



Bildquelle: aboutpixel.de  Woman throwing up packing peanuts © Mark Chambers.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.