Gibt es die perfekte Partnerin – den perfekten Partner?

Ist es überhaupt möglich die Partnerin, den Partner zu finden, der genau zu uns passt, mit dem wir eine gemeinsame Zukunft erschaffen können? Oder in einer bestehenden Beziehung ein gemeinsames Ziel zu erkennen?

Gibt es den perfekten Partner? Gibt es die Zahl für den perfekten Partner?

In meinem Blogbeitrag erzähle ich von der Liebeszahl, der Zahl, die ein Paar gemeinsam verbindet. Diese Zahl zeigt die Motivation, das gemeinsame Ziel des Paares.

Suchst du die perfekte Partnerschaft?

Du bist auf der Suche nach einer Partnerin, einem Partner, klar möchtest du die Partnerin, den Partner finden, der super gut zu dir passt. Am besten, so perfekt, dass ihr euch wunderbar ergänzt. Du möchtest die Prinzessin oder den Traumprinzen wie im Märchen finden? Dann wäre alles super einfach. Die Partnerin, der Partner sollte keine Macken, Kanten und Ecken haben, sollte super gut zu handhaben sein, einfach toll zu dir passen ;-)

Gleich vorne weg, diese Partnerin, Partner wird es nicht geben. Wenn du mit diesem Ansinnen auf dich Suche gehst, wird das nicht funktionieren. Kein Mensch ist perfekt. Wir alle haben unsere Kanten und Ecken und das ist auch ganz prima. So kann jede Frau, jeder Mann seinen Platz einnehmen.

Gibt es eine gemeinsame Zahl?

Als ich vor vielen Jahren mit der Numerologie in Berührung gekommen bin, war ich erstaunt, was die Zahlen erzählen. Es gibt für mich eine Lebenszahl, die mir meine mitgebrachten Schätze erklärt. Die Lebenszahl entsteht aus dem Geburtsdatum, das bedeutet du zählst alle Zahlen aus deinem Geburtsdatum zusammen, wie z. B. 16.05.1989, das ergibt die Lebenszahl 3.

Wenn es für mich eine Lebenszahl gibt, dann gibt es bestimmt auch eine Zahl, die mir zeigt, welcher Mann zu mir passt. Natürlich habe ich keinen neuen Mann gesucht, ich bin da super gut versorgt ;-)

Da ich von Natur aus sehr neugierig bin und diese Frage in meinen Numerologie Sitzungen und Seminaren oft gestellt wird, bin ich auf die Suche gegangen. Wie immer, wenn ich etwas erfahren möchte, frage ich nicht nur den Computer, oder Bücher, sondern frage meine Seele. Was sie dazu meint. Gibt es eine Zahl, die mir den perfekten Partner beschert?

Die Antwort war nicht gerade prickeln: “Nein, diese Zahl gibt es nicht, weil es den perfekten Mann, die perfekte Frau nicht gibt.”

Ich ging auf Entdeckungsreise beobachtete Paare mit ihren Zahlen. Stellte fest, dass es Partnerschaften gab, die ganz ideale Voraussetzungen haben mit den Zahlenkombinationen, andere waren weniger gut versorgt.

Doch wenn du jetzt meinst, die mit den super guten Kombinationen hatten es besser, brachten es besser auf die Reihe, weit gefehlt. Ich entdeckte, dass es immer an der Herangehensweise liegt. Wie kann ich mich auf eine Beziehung einlassen, egal welche Voraussetzungen, welche Zahlen mitspielen. Es ist die Bereitschaft, die eine liebevolle Beziehung entstehen lässt.

Die Liebeszahl

Zurück zu den Zahlen. Nach einiger Zeit habe ich die Liebeszahl entdeckt. Es ist die Zahl, die aus zwei Zahlen entsteht. Sie formt sich aus den beiden Lebenszahlen des Paares. Wenn du deine Lebenszahl mit der deines Partners zusammen zählst, schon hast du deine Liebeszahl, bzw. eure Liebeszahl.

Die Liebeszahl ist euer gemeinsames Werk, dass ihr in der gemeinsamen Zeit eurer Partnerschaft entstehen lasst. Sie möchte wachsen und gedeihen. Sie dient euch und eurem Umfeld. Egal welche Zahl es ist, es ist die Zahl, die aus eurer Liebe entsteht.

Ich finde es super schön, eine gemeinsame Zahl zu haben. Etwas, was mich erinnert, was uns gemeinsam verbindet und doch frei lässt. Jeder hat seine Zahl und wir haben eine gemeinsame Zahl. Ist das nicht wundervoll?

Die Zahl der Liebe enthält eine Botschaft für das Paar, sie möchte ihre tiefe Qualität zum Ausdruck bringen. Gerade, wenn ein Partner etwas verunsichert ist, wenn du deine Beziehung infrage stellst, kann dir deine Liebeszahl erzählen, was du mit diesem Partner oder Partnerin gemeinsam hast – euere Motivation, das gemeinsame Ziel kommt zum Vorschein.

Die Liebeszahlen in Kurzform

Die Liebeszahl 1 –  Erobernde Liebe – Neubeginn – Selbständigkeit – Unabhängigkeit

Die Liebeszahl 2 – Herzliche Liebe – Zweisamkeit – Intuition – Einfühlungsvermögen

Die Liebeszahl 3 – Schöpferische Liebe – Lebenslust – Abwechslung – Gruppe

Die Liebeszahl 4 – Empfindsame Liebe – Freundschaft – Verlässlichkeit – Struktur

Die Liebeszahl 5 – Flirtende Liebe – Freiheit – Impulsiv – Neugierde

Die Liebeszahl 6 – Sinnliche Liebe – Familie – Schönheit – Harmonie

Die Liebeszahl 7 – Prüfende Liebe – Eigenerfahrung – Emotionalität – Gerechtigkeitssinn

Die Liebeszahl 8 – Harmonische Liebe – Balance – Geschäftssinn – Führung

Die Liebeszahl 9 – Verschmelzende Liebe – Verantwortung – Gutmütigkeit – Vollendung

Eine gemeinsame Reise

Wie immer, wenn du dich mit den Zahlen beschäftigst, sehe es als eine zusätzliche Unterstützung. Die Zahlen sind weder gut noch schlecht, sie möchten dich mit ihrer Energie und Qualität beschenken. Numerologie sollte dir Freude bereiten und dich mehr an das erinnern, was du wirklich bist und was du aus tiefstem Herzen möchtest.

Mit der Liebeszahl sehe es spielerisch und freue dich mit deinem Partner eine gemeinsame Botschaft in die Welt zu bringen. Eine Beziehung ist wie eine Reise, sie entwickelt sich von Tag zu Tag, von Monat zu Monat, von Jahr zu Jahr. Sie ist nie fertig, es ist eine Entdeckungsreise, wir entdecken uns und unsere Partnerin, Partner. Wenn wir unsere gemeinsame Zahl mit ihrer Qualität immer wieder vor uns sehen, erinnern wir uns an unser gemeinsames Ziel.

Wie wunderbar wäre es, wenn Paare ihre gemeinsame Zahl erkennen, sie würdigen und voller Dankbarkeit in ihre Leben integrieren. Ich vermute, es gäbe mehr Verständnis, mehr Mitgefühl, mehr Miteinander – ein gemeinsames Feld der Liebe entsteht.

Ich wünsche dir ganz viel Freude mit deiner Zahl der Liebe ;-)

Herzliche Grüße

Marianne

P.S. Wenn du noch mehr über eure Liebeszahl erfahren möchtest, buche eine Einzelsitzung. Ich unterstütze dich gerne ♥

Trage dich ein und erhalte die Audioaufnahme: “Nimm deinen Platz ein” und meine wöchentlichen Tipps und Inspirationen.

    2 Kommentare

      • Marianne Hauser

        Liebe Mariama,
        das freut mich gerade sehr deine liebevollen Zeilen zu lesen, vielen lieben Dank.
        Ich sende dir eine herzliche Umarmung.
        Marianne

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.