Welche Ressourcen können uns bei der Traumaheilung unterstützen

Ressourcen sind für uns alle so wichtig, sie vermitteln uns Stabilität und schenken uns Vertrauen. Wir können spüren, etwas ist einfach da, ohne dass wir uns dafür anstrengen müssen.

Wie können wir unsere Ressourcen erkennen?

In meinem Blogbeitrag erzähle ich in einem kleinen Video, was Ressourcen sind und wie sie uns bei der Traumaheilung unterstützen können.

Wende deinen Blick zu deinen Ressourcen

Kennst du das auch, wenn es dir nicht so gut geht, schaust du auf das, was dir noch fehlt, auf das, was du noch gerne haben möchtest. Wir wenden unseren Blick ab von dem, was bereits da ist. Das ist im Prinzip in Ordnung, wir alle dürfen Wünsche haben. Doch wenn wir uns ausschließlich darum kümmern, was wir noch kaufen möchten, dann vergessen wir etwas Wichtiges. Wie wäre es, wenn wir uns jeden Tag auf unsere Ressourcen besinnen?

Ressourcen sind Rücklagen, die für uns da sind, ohne, dass wir etwas dafür tun müssen. Wir müssen uns nicht dafür anstrengen, arbeiten oder sie kaufen. Sie sind einfach da.

Ressourcen können ganz einfache Dinge sein, die dich erfreuen, die dein Herz zum Singen bringen. Manchmal reicht es dich im Raum umzuschauen, da steht eine Rose in der Vase, eine Kerze brennt, ein schönes Bild an der Wand, ein Kuscheltier, deine schnurrende Katze, ein Mensch, der für dich da ist. Oder die Natur schenkt uns ganz viele Formen von Ressourcen, der Wald mit seinen starken Bäumen, die wunderschönen Blumen, die Berge, die Seen und Flüsse… Auch deine wunderbaren Gaben, die du mitgebracht hast, deine Potenziale sind Ressourcen, deine Erfahrungen, schöne Erlebnisse.

Wir alle haben Ressourcen, die wir nutzen dürfen. Gerade bei der Traumaheilung ist es sehr wichtig, sich auf die Ressourcen zu besinnen. Das wahrzunehmen, was gerade im Jetzt vorhanden ist. Bei der Entstehung von Trauma, haben die Ressourcen gefehlt, war keine Hilfe oder zu wenig da.

In meinem kleinen Video teile ich, welche Ressourcen es gibt.

Welche Ressourcen sind für dich da? Du bist herzlich eingeladen, dich umzuschauen, deine Ressourcen zu entdecken. Wenn du magst, kannst du gerne unten in einem Kommentar von deinen Ressourcen berichten. Ich freue mich, von dir zu lesen.

Herzliche Grüße

Marianne

Trage dich ein und erhalte die Audioaufnahme: "Nimm' deinen Platz ein" und meine wöchentlichen Inspirationen & Tipps.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.