Schlagwort: erstes chakra

Komme mit Leichtigkeit in deine natürliche Präsenz

Möchtest du im Fluss deines Lebens mit schwimmen, mittendrin, dein Leben mit bestimmen? Keine faulen Kompromisse mehr eingehen, mit Klarheit das teilen, was du zu geben hast?

Wie erreichen wir diese hohe Präsenz, unsere innere Mitte?

Gerne gebe ich dir einige Tipps, damit du deine innere Mitte, deine Präsenz erforschen kannst.… Weiterlesen

Erreiche deine Stabilität durch ein kraftvolles Fundament

Hast du auch manchmal das Gefühl, du wirst hin- und her geschupst, gerade so, wie ein Fähnchen im Wind? Ist es in dieser schnelllebigen Zeit überhaupt möglich seine Projekte stabil und kraftvoll zu verwirklichen?

Wie erreichst du eine innere und äußere Stabilität?

Heute möchte ich dir nahe bringen, wie wichtig es ist ein stabiles, inneres und äußeres Fundament zu haben.… Weiterlesen

Die nächste Ausbildung Energetisches Heilen stellt sich vor

Spürst du schon lange, du möchtest deine Fähigkeiten des Heilens ausbauen, sie weitergeben?

In uns allen ist der Samen des Heilens angelegt. Wie wir damit umgehen, liegt an uns. Wir können die Samen in die Erde legen und sie sprießen lassen. Oder wir lassen sie vertrocknen. Ich vermute je bewusster wir werden, möchten wir, dass aus dem Samen eine wundervolle Pflanze wird.… Weiterlesen

Die Hängematte ruft – mein Seelenbusiness und mein Blog geht in die Sommerpause

Hallo Ihr Lieben,

mein Seelenbusiness und mein Blog macht eine Sommerpause vom 20. August bis 02. September. Der nächste Blogbeitrag erscheint am 03. September.

Ich nutze die Zeit für schöne Stunden mit meinem Mann und meiner Familie, für mich und meine Hängematte, für meinen Garten …

Wenn du zwischendurch etwas lesen, hören oder schauen möchtest, stöbere doch einfach auf meinem Blog im Archiv (findest du in der rechten Seitenleiste), auf der Geschenkseite, auf Facebook, YouTube oder Soundcloud.Weiterlesen

Neues bringt Veränderung – drei Fragen können dich unterstützen

Das Leben selbst ist wie ein Fluss, alles ist in Bewegung und möchte fließen. Es gibt keinen Stillstand. Immer wenn es sich wie ein Stillstand anfühlt, ist höchste Zeit etwas zu verändern.  Alleine das Wort, Veränderung, kann manchmal schon Stress und Angst auslösen.

Heute möchte ich der Frage nachgehen, die ich so oft in meinen Beratungen höre: “Wie findet sich ein liebevoller Weg mit Veränderungen umzugehen?… Weiterlesen