Mit Schwung ins Neue – erkenne deine Potenziale

Ich hoffe du hattest eine gemütliche und erholsame Winterpause? Nun starten wir mit frischem Schwung in das Neue Jahr, dass ja auch schon wieder einige Tage jung ist. Ganz langsam wachsen wir in das Neue Jahr hinein, wie eine Pflanze.

Mich spornt und inspiriert es jedes Mal aufs Neue, wenn ein neues Jahr beginnt. Das Jahr wirkt jung, frisch und lädt uns ein unsere Potenziale zu aktivieren.

Vielleicht hat sich im letzten Jahr einiges verabschiedet und der Raum ist frei für Neues. Oder du spürst, dass es da noch einiges gibt, dass zum Vorschein kommen mag.

Wir bringen so viel mit auf unsere Erdenreise – einen ganzen Korb voll mit wunderbaren Geschenken. Es sind unsere Begabungen unsere Potenziale, die mehr und mehr in unser Leben fließen möchten.

Lade deine Potenziale ein

Ich frage mich gerade am Beginn eines neuen Jahres: “Welche Potenziale möchten jetzt in mein Leben kommen?” Ich lade meine Potenziale ein.

Mit der Einladung öffnen wir die Türen für unsere Potenziale. Es sind die Möglichkeiten, die unsere Begabungen, unsere Kraft und Stärke zum Ausdruck bringen. Wir laden genau die Möglichkeiten ein, damit unser neues Jahr sich formt. So formt, damit es uns das bestmöglichste offeriert. Das, was uns mehr in unsere wahre Größe wachsen lässt.

Natürlich freuen wir uns, wenn es sich liebevoll und leicht gestaltet. Manchmal gehören auch die weniger schönen Situationen dazu. Es sind die Herausforderungen, die uns wachsen lassen. Auch das ist ein liebevoller Wink unseres Lebens.

Wir können unsere Potenziale aktiv begleiten. Das bedeutet, wir sind beteiligt an der Entwicklung. Wir müssen nicht tatenlos zusehen, wie sich alles um uns herum formt. Und dann am Ende des Jahres total frustriert klagen, dass es kein gutes Jahr war.

Es ist so schön wahrzunehmen, dass wir die Schöpfer unseres Jahres, unseres Lebens sind. Wir erschaffen aktiv mit.

Ich würde sagen wir sind zu 80% selbst beteiligt, die restlichen 20% sind Fügungen. Ich habe bewusst die Zahl gering gehalten. Oft höre ich über 90%.

Mir gibt das ein total gutes Gefühl, wenn ich mir vorstelle, ich bin die Schöpferin meines Lebens.

Ich kann jedes Jahr, jeden Monat, jeden Tag neu beginnen zu üben. Gerade das Jahr 2017 lädt uns ein neu zu beginnen. Die Zahl 2017 ergibt in der Quersumme eine 1 – die 1 steht für Neubeginn, Selbständigkeit und Klarheit.

butterfly-1327814_1280

Was bedeutet Aktivität?

Mit aktiv begleiten ist nicht gemeint, dass wir permanent tätig sind, dass wir nur noch rum hüpfen und arbeiten von morgens bis abends. Es ist eine andere Aktivität gemeint.

Aktivität heißt bewusst wahrnehmen, bewusst atmen, bewusst leben.

Bewusst wahrnehmen, wie es dir gerade geht. Wie fühlt sich dein Körper an, welche Gedanken ziehen durch dich, welche Herausforderungen legt dir dein Leben vor die Füße.

Bewusst deinen Atem zur Hilfe nehmen. Beobachten, wie dein Atem fließt, wie er dich durchströmt Je sanfter und liebevoller dein Atem fließt, umso mehr kannst du dich spüren. Dein Atem baut eine Brücke zu deiner Seele.

Bewusst dein Leben erleben, es ist ein Abenteuer, dass uns einlädt alles nicht so tierisch ernst zu nehmen. Mit einer Prise Humor geht alles leichter. Immer wenn es sich stockend anfühlt, lächle hinein und es wird wieder fließen.

Deine Potenziale integrieren

Potenziale sind Möglichkeiten, die dein Leben erfrischen, die dich erkennen lassen, wo noch mehr Liebe fließen möchte. Überall, wo dein Atem fließt, strömt auch Liebe mit.

Erlaube dir deine Potenziale zu erkennen, lade sie ein und integriere sie in die Landschaft deines Lebens.

Drei Schritte zu deinen Potenzialen:
  1. Was brauche ich, um meine Potenziale zu erkennen?Ich brauche viel Zeit für mich und meine Bedürfnisse, damit ich erkennen kann, welche Potenziale neu in mein Leben kommen möchten. Auf den ersten Blick scheint es eine passive Zeit zu sein. Doch alles was mich mehr in meine Größe bringt ist aktiv. Ich gebe mir die Erlaubnis zum Erkennen meiner Potenziale.
  2.  Welche Unterstützung ist für mich da, damit ich meine Potenziale liebevoll in mein Leben einladen kann?An erster Stelle steht meine Seele, sie unterstützt mich in allen Lebenslagen. Egal um was es sich handelt,. Sie breitet ihre Arme aus, wenn ich traurig oder angsterfüllt bin, sie lädt mich ein hineinzusinken. Sie findet Wege, damit ihre Tipps bei mir ankommen. Sie ist meine beste Freundin.
  3. Wie integriere ich meine Potenziale in die Landschaft meines Lebens?Meine Landschaft des Lebens ist beweglich, sie formt sich gerne immer wieder neu. Indem ich sie täglich mit der Erde und dem Himmel verbinde, kann sie sich für neue Potenziale öffnen. Je mehr Halt und Liebe hineinfließt, je mehr spürt sie genau, was sie braucht.

raum-der-stille-entsp-atmen

Raum der Stille – Beginne neu

Im Raum der Stille beginnen wir neu, das bedeutet, dass wir uns nicht mehr am Donnerstag, sondern einmal im Monat am Dienstag um 20 Uhr treffen.

Wir starten am Dienstag, den 10. Januar 2017 um 20 Uhr.

Passend zum Jahresbeginn starten wir mit dem Thema: “Beginne neu”. Wir werden eine kraftvolle Übung machen, um unsere Potenziale zu aktivieren.

Der Raum der Stille ist ein kostenloses Angebot für meine Newsletter Abonnenten. Wenn du dabei sein möchtest, komm vorbei und melde dich an. Ich freue mich, mit dir in das neue Jahr zu starten. >>>Hier kommst du zum Raum der Stille

Herzliche Grüße

Marianne

 

Trage dich ein und erhalte die Audioaufnahme: "Nimm' deinen Platz ein" und meine wöchentlichen Inspirationen & Tipps.



2 Kommentare

  1. Andigoni Koromila

    liebe marianne…..
    ich bin auf deine seite geführt worden und bedanke mich recht herzlich für die warmen und wohltuenden worte von dir…..ich finde es ganz toll, dass du dein wissen und deine liebe mit uns teilst und so dabei hilfst das wir alle uns weiter ausdehnen dürfen, um mehr liebe und heilung in die welt zu tragen….ich bin sehr dankbar für dein wirken und freue mich sehr auf deine newsletter….sei von herzen gesegnet….alles liebe sendet dir andigoni

    • Marianne Hauser

      Liebe Andigoni,

      da wird es mir ganz warm ums Herz, wenn ich deine liebevollen Worte lese, vielen herzlichen Dank. Schön, dass du zu meiner Newsletter-Familie gehörst.

      Alles Liebe dir!
      Maarianne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.