Können wir alles mit Energiearbeit lösen und heilen?

Es gibt mittlerweile so viele verschiedene Formen von Heilung. Ist es überhaupt möglich, seine eigene liebevolle Form für Heilung zu finden?

Wie kannst du dein Feld der Heilung erschaffen?

In meinem Blogbeitrag erzähle ich, wie ich Energiearbeit verstehe und sie auf heilsame Weise einsetze.

Energien können heilen oder zerstören

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit Energien, das bedeutet mit den unsichtbaren, wie den sichtbaren. Energien können alles Mögliche sein, in allem schwingen Energien. Energie ist nichts anderes als die wirkende Kraft in uns, das, was uns lebendig werden lässt, was Bewegung in uns hinein bringt. Oder man könnte auch sagen, das, was uns zu dem werden lässt, was wir wirklich sind.

In allem schwingen diese lebendigen Energien, ob Mensch, Tier, Pflanze, Steine, Wasser, Feuer, Wind… Ich würde sagen, alles, was hier auf der Erde lebt, ist voll von Energien. Energien sind Schwingungen, die sich langsam oder auch schnell bewegen. Energien sind kraftvoll, sie bewirken sehr viel. Es gibt Energien, die sehr heilsam sind und solche, die zerstörerisch sind. Wie bei allem gibt es zwei Seiten – die aufbauenden und abbauenden Energien. Wenn wir das Thema Strom nehmen, kann er uns dienen oder auch zerstören.

Als ich das erste Mal mit der heilsamen Energiearbeit in Berührung kam, war ich erstaunt, wie sie wirkt. Natürlich war diese Form von Energie schon lange in meinem Leben, ich habe sie nur nicht bewusst wahrgenommen. Die heilsamen Energien haben ihren Ursprung in Gott, sie kommen über unsere Seele und unseren Körper zum Ausdruck. Wenn dieser Energiestrom frei durch uns fließen kann, können wir uns hier auf der Erde verwurzeln und unsere wunderbaren Potenziale zum Ausdruck bringen. Wird dieser Strom behindert, liegen wie in einem Flussbett große oder kleine Steine, kann der Strom nicht mehr frei fließen und es entstehen Stauungen. Da unser Körper der sichtbare Ausdruck von Gott und unserer Seele ist, werden wir es körperlich als Blockaden, sprich Krankheiten spüren.

Da wir nicht nur aus einem sichtbaren Körper bestehen, sondern noch von vielem unsichtbaren umgeben sind, wirken die Energien, ob aufbauend oder abbauend, schon bevor wir sie bewusst wahrnehmen. In unserem Energiefeld oder auch Aura, die uns umgibt, können Blockaden entstehen, bevor sie körperlich sichtbar werden.

Wir sind Seelenwesen

Wir alle landen als kleine Wesen hier auf der Erde. Da wir auch Seelenwesen sind bringen wir schon eine Menge an Erfahrungen mit, der eine mehr, der andere weniger. Unsere Seele trägt diese Erfahrungen in sich, dazu kommen dann die weltlichen Erfahrungen. Im Mutterleib, die ersten Jahre der Entwicklung und die Erfahrungen im weiteren Leben. Alle Erfahrungen, ob die schönen oder wenigen schönen tragen dazu bei, wie sich unser Energiefeld entwickelt, ob sich darin wunderschöne Formen und Farben bilden oder ob dunkle Flecken auftauchen.

Ich würde mal behaupten, dass jeder von uns hier auf der Erde seine Päckchen zu tragen hat. Jeder hat seine Herausforderungen, ob die mitgebrachten oder die sich im Laufe eines Lebens dazugesellen. Wir sind auf dem Weg der Entwicklung, ob als Seele oder menschliches Wesen. Dazu gehören Herausforderungen, an denen wir wachsen und unsere Potenziale mehr und mehr zum Ausdruck kommen können.

Mit Energiearbeit können wir unsere Wachstumschritte gehen. Sie unterstützt uns mehr in unsere eigene Kraft zu kommen, mehr von dem zu erkennen, was wir wirklich sind. Mit Energiearbeit können wir in Verbindung treten mit unserer Seele, mit der Liebe Gottes und gleichzeitig die Selbstheilungskräfte unseres Körpers anregen.

Wenn ich aus dem Fenster schaue, sehe ich das satte Grün der Bäume, sie wachsen und gedeihen, wenn die äußeren Bedingungen stimmen. Auch wir Menschen benötigen ein stabiles, sicheres und liebevolles Umfeld, wenn wir wachsen und gedeihen möchten. Fehlen diese Bedingungen, dann ist unser Wachstum eingeschränkt.

Bei der Arbeit mit Energien, sprich, mit den unsichtbaren Feldern, wie mit den Chakren, können wir sehr viel klären, auflösen, reinigen und letztendlich geschieht Heilung.

Erschaffe dir dein Feld für Heilung

Zurück zu der Frage, ob wir alles mit Energiearbeit heilen können, würde ich sagen, es ist ein großer Bestandteil für Heilung. Ich sehe das Feld von Heilung gerne wie einen großen Kuchen, der Kuchen hat einige Kuchenstücke. Ein Kuchenstück kann energetisches Heilen sein, ein anderes ist Traumaheilung, ein weiteres ist Osteopathie, das nächste ist Physiotherapie, ein weiteres ist Yoga, das nächste ist ein Spaziergang durch den Wald, noch eines ist tägliches beten … Jedes Kuchenstück trägt zur Heilung bei. Wenn wir uns auf nur eine Sache versteifen, dann begrenzen wir uns und bekommen einen starren Blick. Ich sage immer, jeder Mensch findet seine Formen von Heilung. So vielfältig wie wir Menschen sind, so vielfältig sind die Formen von Heilung.

Energiearbeit ist für mich ein Überbegriff und fließt in alle Formen von Heilung mit ein. Es ist wie gesagt die wirkende Kraft in uns und ist im Prinzip egal in welche Form sie fließt, sie ist wie die Liebe Gottes, die sich auch in allem ausdrückt, ob im Grashalm, in der wunderschönen Rose, im großen Elefant, in der kleinen Maus oder in uns Menschen, die Liebe fließt in alles.

Seit vielen Jahren bin ich auf meinem Weg der Heilung. Ich habe schon sehr viel ausprobiert, bin zu vielen verschiedenen Formen geführt worden, einiges war nicht so gut, anderes hat mich sehr unterstützt. Ich weiß aus eigener Erfahrung Heilung ist nicht nur angenehm, Heilung fordert uns auf in die dunkelsten Ecken zu blicken, die alten Traumas aufzuspüren und unsere inneren Kinder zu entdecken. Es gab Zeiten, wo ich einfach den Schrank wieder zu machen wollte, zurück in mein altes scheinbar einfach funktionierendes Leben zurück wollte.

Ich muss gerade schmunzeln, ja es gibt diese Phasen immer noch, doch nur ganz kurz, weil ich weiß und tagtäglich erfahre, wie schön es ist auf dem Weg der Heilung zu sein. Der Blick wird offener für die einfachen wunderschönen Dinge, die mich umgeben. Mein Mitgefühl wächst für mich und alle Wesen dieser Erde. Wenn ich zurückblicke habe ich funktioniert wie eine Marionette, jetzt treffe ich meine Entscheidungen, die für mich stimmen. Ich werde immer mehr die Königin, die ihr Reich voller Würde und Mitgefühl regiert.

Nimm Unterstützung an

Mit Beginn der Energiearbeit hat sich bei mir so viel verändert. Es ist so wertvoll, wenn ich Menschen unterstützen kann, mehr in ihre Kraft, in ihre Bestimmung zu kommen. Gleichzeitig ist es auch wichtig für mich Unterstützung anzunehmen. Annehmen und Geben sollten in Balance sein, sonst gibt es ein Ungleichgewicht. Indem ich bei mir in Sitzungen erfahre, wie Energiearbeit wirkt, wie meine Traumata langsam schmelzen, wie meine inneren Kinder zurückkehren in die Liebe, umso mehr kann ich mich voller Mitgefühl auf meine Klienten einlassen.

Ich kenne die vielen dunklen Abgründe, die uns verzweifeln lassen, ich kenne die Schmerzen und Verletzungen, die uns starr werden lassen, ich kenne die dunklen Momente, wo kein Licht sichtbar ist. Im Laufe der Jahre habe ich erkannt, egal, wie düster, schmerzhaft und verletzend es je war, die Liebe war und ist immer da. Ich weiß, dass es in manchen Momenten nicht möglich ist die Liebe zu fühlen, manchmal ist es so dunkel, dass wir nichts mehr erkennen können, doch später, wenn ein Lichtstrahl auftaucht, können wir sie wieder fühlen. Und das allerwichtigste, wir müssen diesen Entwicklungsweg nicht alleine gehen, es gibt eine ganze Menge an inneren Helfern aus der feinstofflichen Welt, Krafttiere und auch äußere Helfer. Es liegt an uns, uns für Unterstützung zu öffnen, damit wir langsam Schritt für Schritt zu unserem heilsamen Feld geführt werden.

Du bist eingeladen

Was sind deine heilsamen Erfahrungen, was hilft deine Selbstheilungskräfte zu entdecken und sie zu stärken? Welche Kuchenstücke bilden deinen Energetischen Kuchen, der dich bei deiner Heilung unterstützt? Wenn du magst, kannst du gerne deine Erfahrungen mit Energiearbeit unten in einem Beitrag mit uns teilen.

Herzliche Grüße

Marianne

P.S. Wenn du einen Schritt weitergehen möchtest auf deinem Entwicklungsweg, wenn du dich von der Liebe deiner Seele führen lassen möchtest, dann buche eine Sitzung mit mir. In der Stunde unterstütze ich dich gerne. >>>HIER kommst du weiter

Trage dich ein und erhalte die Audioaufnahme: "Nimm' deinen Platz ein" und meine wöchentlichen Inspirationen & Tipps.


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.