Kennst du deine Einzigartigkeit?

Du bist einzigartig – du bist etwas Besonderes.

Mit solchen Sätzen verbinden wir Menschen, zu denen wir aufschauen. Wir denken das gibt es sehr selten. Das sind Züge, die nur wenige von uns mitgebracht haben.

Doch in Wirklichkeit sind wir alle etwas Besonderes, wir alle tragen etwas Einzigartiges in uns. Wir alle haben Fähigkeiten, die zu etwas Besonderen wachsen möchten – die sichtbar werden möchten.

Für mich ist es jedes Mal berührend, wenn ich Menschen in meinen Einzelsitzungen begleite und mit jeder Sitzung mehr und mehr die Einzigartigkeit des Menschen zum Vorschein kommt.

Dein Interesse an deiner Einzigartigkeit ist geweckt, sonst würdest du diesen Beitrag nicht lesen. Das ist eine wunderbaren Startbedingung für deine Einzigartigkeit. Du möchtest mehr über dein besonderes Geschenk erfahren, das du mitgebracht hast?

Entdecke deine Einzigartigkeit

Wenn wir unsere Einzigartigkeit entdecken und sie zum Ausdruck bringen, tragen wir eine Kraft und Stärke in die Welt. Wir strahlen unsere liebevolle Macht hinaus.

Leider haben die meisten Menschen ihre Einzigartigkeit vergessen oder sie konnte sich nicht vollkommen entwickeln.

Doch es ist nie zu spät – du kannst jeden Augenblick beginnen deine Einzigartigkeit, dein Besonderes zu leben, z. B. JETZT in diesem Augenblick.

Es gibt dich nur einmal hier auf der Erde, ja genau dich! Du bist bereits einzigartig und besonders. Im Grunde brauchst du dich nicht anstrengen, um es heraus zu finden – du bist es bereits. Ist das nicht wundervoll? ;-)

Das Einzige, was du wirklich unternehmen kannst ist: Finde deine Einzigartigkeit, spüre sie auf, sie ist da, du brauchst sie nur zum Vorschein bringen.

Wie erkennst du deine Einzigartigkeit

• Nehme dir etwas Zeit, schreibe dir auf, was du gerne tust, was dir Freude macht. Egal, ob es etwas berufliches oder privates ist, alles was dir in den Sinn kommt darf aufs Papier.

• Nehme dir etwas Zeit, schreibe dir auf was dir schwer fällt, was dir überhaupt keine Freude bereitet, auch hier wieder aus allen deinen Bereichen.

• Was würdest du als deine Stärken bezeichnen?

• Was würdest du als deine Schwächen bezeichnen?

Frage eine dir nahestehende Person über dich aus

• Was gefällt dieser Person so an dir?

• Was sieht sie als deine Stärken?

• Was sieht sie als deine Schwächen?

• Was liebt diese Person besonders an dir?

Meistens erkennen andere Menschen das Besondere an dir eher. Sie sehen dich mit anderen Augen, das kann dir helfen deiner Einzigartigkeit näher zu kommen. Du kannst auch mehrere Menschen aus deinem Familien- und Freundeskreis befragen. Mache es spielerisch, es darf dir Spaß machen. ;-)

Das was du vielleicht als eine Schwäche bezeichnen würdest kann auch im Außen eine Stärke darstellen. Oder genau aus dieser Schwäche kann etwas besonderes entstehen.

Schwächen in Stärken umwandeln

Bei mir sah ich es lange als eine Schwäche an, dass ich einen starken Dialekt spreche, ich dachte, mit dieser Aussprache kann ich nie Seminare leiten. Doch immer wieder höre ich von meinen Seminarteilnehmern, dass genau das zu mir passt, dass es das ist, was mich authentisch macht, das mich natürlich erscheinen lässt.

Wenn wir  krampfhaft versuchen etwas zu unterdrücken, kann auch nie das Besondere vollkommen zum Ausdruck kommen. Hätte ich dieser Stimme gefolgt, die meinte, mit diesem Dialekt kannst du keine Seminare, keine Telefonsitzungen leiten, so wäre mein Wunsch genau diese Arbeit zu tun unterdrückt worden. Bin ich froh, dass ich da nicht stehen geblieben bin, nicht alle Stimmen in uns sind liebevoll. ;-)

Mir hilft in solchen Situationen, was macht mir wirklich Freude, was ist liebevoll für mich, was bringt mich wirklich weiter auf meinem Weg.

Deine Einzigartigkeit möchte sich entwickeln

Einzigartigkeit entwickelt sich im Laufe des Lebens und ist nie fertig. Es ist etwas fließendes, das immer in Bewegung bleiben möchte. Und es ist veränderbar, sonst kann es leicht stagnieren.

Ist es nicht wunderschön einen alten Menschen zu beobachten, der seine Einzigartigkeit gelebt hat und auch im hohen Alter noch zum Ausdruck bringt? Mich berührt es immer sehr, wenn ich solche Menschen treffe, sie leuchten, sie strahlen einen Frieden aus. Dieser Frieden nährt nicht nur den Menschen selbst, sondern auch sein Umfeld – den gesamten Planeten.

Einladung zum Austausch

Ich freue mich von dir zu erfahren, wie es dir mit deiner Einzigartigkeit geht.

Hast du deine Einzigartigkeit entdeckt?

Wie bringst du deine Einzigartigkeit zum Ausdruck?

Gerne kannst du hier einen Kommentar schreiben.

Bildquelle: aboutpixel.de Woman in fancy dress © Mark Chambers.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.