Gehe deinen Weg mit Leichtigkeit – die Anmeldung hat begonnen

Das Seminar Energetische Fußbehandlung passt ganz wunderbar zum Frühling. Jetzt wo die Winterzeit so langsam zu Ende geht, freut sich unser Körper auf mehr Leichtigkeit. Besonders die Füße freuen sich auf`s Barfußlaufen. Endlich Socken und Schuhe ausziehen und barfuß über die Wiese hüpfen.

Leider werden unsere Füße sehr schnell vergessen. Vielleicht kommt es daher, weil sie so weit unten sind, weil sie so weit von unserem Kopf entfernt sind.;-)

Wir beschäftigen uns mit so viel und die Füße, wo bleiben sie?

Dabei ist es so essentiell wichtig unsere Füße zu spüren. Was wären wir ohne sie?

Unsere Füße tragen uns Tag für Tag durch`s Leben. Sie verbinden uns mit der Erde.

Mehr Zuwendung für unsere Füße

Ich finde unsere Füße haben es verdient, dass sie unsere vollste Zuwendung erhalten. Unsere Füße sind mehr als wir erahnen können. Sie haben so viele wundervolle Geschenke für uns. Sie spiegeln unseren Körper. Alles was unser Körper beinhaltet spiegelt sich in unseren Füßen wieder.

Unsere Füße sind das reinste Wunderwerk der Natur.

Je mehr wir uns den Füßen zuwenden, je mehr Aufmerksamkeit sie erhalten, umso mehr wird auch unser gesamter Körper versorgt. Wir brauchen den Halt und das Gefühl von Geborgenheit für unser Wohlbefinden. Genau das geben uns die Füße.

Wenn wir über unsere Füße gut mit der Erde verbunden sind, kann die Kraft der Erde ganz wunderbar einströmen. Wir fühlen uns genährt und geliebt.

Je mehr wir die Verbindung zur Erde anstreben, je mehr Halt und Standfestigkeit zieht in unser Leben ein.

Ich finde es immer wieder sehr berührend, wenn ich Füße behandle, egal ob es Kinderfüße oder Erwachsenenfüße sind. Alleine das Halten von Füßen erzeugt ein wundervolles Gefühl, ich halte den gesamten Menschen, in dem ich die Füße halte. Alles ist in dieser relativ kleinen Fläche Fuß vorhanden.

Wenn ich die Füße behandle, berühre ich alles im Körper des Menschen. Jedes Organ, jede Stelle wird berührt. Mit jeder Berührung wird eine Verbindung zu dem jeweiligen Körperteil hergestellt.

Wie ein Fluss, der von den Füßen in den Körper fließt und vom Organ wieder zurück zu den Füßen. Dazu kommt noch der Atem, der Atem baut eine Brücke zwischen den Füßen und den Organen. Alles was in den Organen gestaut ist, kann über die Füße abfließen. Es kann eine wunderbare Balance entstehen.

Ich bin immer wieder erstaunt, berührt und erfreut, was die Fußbehandlung bewirkt. Gerade bei Kindern ist die Fußbehandlung eine wunderbare Möglichkeit, damit sie zur Ruhe kommen. Kinder lieben es an den Füßen behandelt zu werden.

Im asiatischen Raum wird den Füßen sehr viel Aufmerksamkeit geschenkt. Sie würdigen und ehren die Füße. Die Babies werden lange getragen und wenn das Baby das erste Mal mit seinen Füßen die Erde berührt gibt es ein Fest, es ist wie eine Einweihung. Es drückt aus, dass der Himmel die Erde berührt. Das finde ich besonders schön.

fuesse 2

Gedanken sind wie wilde Bienen

Ich habe festgestellt, dass die Fußbehandlung bei uns Erwachsenen dazu dient, dass wir weg kommen vom Kopf. Wir alle verbringen viele Stunden mit denken, organisieren, funktionieren. Alles sammelt sich in unserem Kopf.

Bestimmt kennst du das, die Gedanken summen wie wilde Bienen um den Kopf. Du fühlst dich blockiert, keine neuen Ideen kommen, der Kopf brummt, du kannst kaum noch abschalten. Die Konzentration lässt nach, schlaflose Nächte plagen dich.

Die Fußbehandlung zieht dich nach unten, sie lässt die Gedanken nach unten abfließen. Sie lässt Ruhe einziehen, sie bringt neue frische Energie in deinen Körper.

Die Fußbehandlung ermöglicht dir, dich mehr mit der Erde zu verbinden. Durch das sanfte berühren der Reflexpunkte, kann sich dein Energiefeld nach unten zur Erde öffnen und du spürst die Kraft der Erde unter dir. Du spürst, da gibt es etwas unter dir, das dir Halt gibt – Mutter Erde möchte dir Geborgenheit schenken.

Kopf – Herz – Füße

Es ist so einfach, je mehr wir uns erlauben uns auf die Erde einzulassen, umso mehr können wir das verwirklichen, was wir uns vorstellen. Es braucht die Verbindung zwischen Kopf, Herz und Füße.

Wenn wir alle drei Energien – Kopf, Herz, Füße – zusammenfließen lassen kann ein wundervoller Dreiklang entstehen. Eine Melodie zwischen Kopf – Herz und Füße entsteht. Es entsteht dein Lied, das durch deinen gesamten Körper und dein Energiefeld singt. Dein Lied erinnert dich an deine Bestimmung.

Deine Bestimmung kann nur Wirklichkeit werden, wenn du fest mit der Erde verankert bist. Sonst bleibt es eine vage Vorstellung.

Wir stellen uns so vieles vor, machen die tollsten Pläne und Entwürfe, investieren eine Menge Zeit und Geld in ein Projekt. Und das Projekt verpufft, nichts bleibt übrig, nichts hat sich verwirklicht. Du fragst dich an was das liegt?

Wir brauchen die Energie der Erde, damit sich unsere Vorstellungen in Materie verwandeln. Die Erde gibt uns Struktur und Durchhaltevermögen.

Wenn wir unseren Füßen erlauben sich mehr und mehr nach unten zu öffnen, werden wir diese Energie aufnehmen, werden wir das kraftvolle Geschenk der Erde fühlen. Es ist wie Nahrung für uns, unseren Körper und auch unsere Seele.

Unsere Seele möchte durch die Erde sichtbar werden. Unsere Seele freut sich auf das Zusammenspiel mit der Erde. Unsere Seele möchte durch den gesamten Körper strömen, nicht nur bis zum Kopf oder Herzen, sie möchte bis hinunter in den großen Zeh strömen.

Mit der Fußbehandlung lädst du deine Seele in dein Haus Körper ein, du lädst sie in alle Zimmer, in alle Ecken deines Hauses ein. Wenn du alle Räume für deine Seele öffnest,  kann dein Haus leuchten, strahlen und dein Lied klingt nach außen – wird wahrgenommen – gehört.

fuesse 1

Du bist eingeladen…

Wenn du spürst, dass du dich mehr mit deinen Füßen beschäftigen möchtest, wenn du deine Räume mit mehr Seelenenergie füllen möchtest, dein Lied erklingen möchte, dann melde dich an zum Seminar „Gehe deine Weg mit Leichtigkeit“ an.

Wenn du deinen Lieben, deinem Partner, deinen Kindern, deinen Freunden oder deinen Klienten noch mehr Standfestigkeit, mehr Halt, mehr Leichtigkeit ermöglichen möchtest, komm vorbei und melde dich zum Seminar an.

>>>Hier kommst du zum Seminar

Alles Liebe dir!

Marianne

P.S. Nächste Woche erzähle ich dir in einem Video noch mehr über die Füße

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.