Fragen zur Ausbildung Energetisches Heilen

Was bedeutet Energetisches heilen?

Das Energetische oder auch geistige Heilen bedeutet wir wenden unseren Blick nach innen, hin zu unserer Seele, hin zu der allumfassenden Liebe. Wir wecken unsere Selbstheilungskräfte, erlauben, dass all die alten, harten Schichten der Vergangenheit schmelzen, sich verwandeln und heilen.

Über 30 Jahre begleitet mich das Thema Energetisches Heilen. Ich habe entdeckt, Heilung erfordert Geduld, Mitgefühl, Erlauben und stetiges dran bleiben. Wenn wir uns die kleinen Schritte erlauben, geschieht Heilung, langsam und in unserem eigenen Rhythmus. Jeder hat seinen eigenen Heilungsweg.

Für mich ist jede Ausbildung etwas ganz besonderes, immer wieder neu und frisch. Es ist ein Segen mit den Teilnehmern eine tiefe Transformation zu durchlaufen. Gemeinsam lassen wir unsere alten Wunden heilen und erlauben in unsere wahre Größe hineinzuwachsen.

Alles ist aus der Liebe, aus der Kraft Gottes entstanden. So möchte sich auch das Energetische Heilen immer mehr verändern und sich dem Neuen öffnen, damit immer mehr Menschen mit dieser liebevollen Kraft in Berührung kommen.

Heilen wird immer einfacher, es benötigt immer weniger Techniken, es darf mühelos und liebevoll fließen. Immer mehr Menschen werden den Zugang zum Heilen finden, in erster Linie um sich selbst zu heilen.

Welche Vorkenntnisse im Energetischen Heilen sollte ich haben?

Überhaupt keine. Es reicht, wenn du die Bereitschaft zum Energetischen Heilen mitbringst. Indem du dich im Moment dafür interessierst, bist du offen für alle Bereiche des Energetischen Heilens. So kann alles, was du dafür benötigst im Seminar zu dir fließen. In erster Linie besuchst du dieses Seminar für dich persönlich, erst im nächsten Schritt wird es für Klienten sein, die zu dir kommen.

Vielleicht hast du schon ganz viele Kenntnisse in diesem Bereich, du bist dir dessen nur nicht bewusst. Entdecke deine innere Heilerin, deinen Heiler in dir! Wenn deine Grundeinstellung zu diesem Seminar Neugierde, Freude und Begeisterung ist, dann bist du genau richtig und ich freue mich auf dich.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert drei Wochenende, von Freitag 18 Uhr bis Sonntag 16 Uhr.

Kann ich auch nur an einem Wochenende teilnehmen, wenn ich schon eine andere Heilerausbildung, oder eine ähnliche Ausbildung habe?

Es ist nur möglich, wenn alle Wochenenden besucht werden an der Ausbildung teilzunehmen.

Kann ich während der Ausbildung aussteigen?

Klar kannst du immer, das liegt dir frei. Doch es wäre schade, deshalb überlege es dir genau, ob du diese Ausbildung auch wirklich beginnen möchtest.

Lerne mich Kennen

Zu der Ausbildung gehört ein Kennenlerngespräch. In dieser Stunde haben wir die Gelegenheit uns kennenzulernen – du mich, ich dich. Gerne kannst du deine Fragen zur Ausbildung mitbringen. Wenn die Entfernung zu mir zu weit ist, kann das genauso per Telefon erfolgen. Du bezahlst dafür 85 Euro, die du später von der Ausbildungsgebühr abziehst.

Muss ich die Ausbildung mit einer Prüfung abschließen?

Nein es gibt keine Prüfung. Das Leben selbst prüft uns genug.

Kann ich während der laufenden Ausbildung dazu kommen?

Nein, es ist besser, wenn du von Anfang an dabei bist. Wenn du mich erst nach Beginn der Ausbildung entdeckt hast, komm doch einfach zu der nächsten Ausbildung.

Unterliegt die Ausbildung einer Organisation oder Verein?

Nein, meine Ausbildungen sind alleinig von mir kreiert und unterliegen keinen Vorgaben.

Was gehört zu der Ausbildung?

Die Ausbildung beinhaltet einen theoretischen Teil, dazu gehört ein Skript und Lernmaterial,. Ganz viele praktische Übungen, wie Meditationen, energetische Behandlungen, Entspannungsübungen, Heiler-Klienten-Gespräche, gegenseitiger Austausch. Und natürlich auch Zeit für deine persönlichen Fragen.

Gibt es ein Zertifikat nach der Ausbildung?

Ja nach der Ausbildung erhältst du ein Zertifikat

Wenn nach der Ausbildung noch Fragen auftauchen…

Oft treten nach der Ausbildung noch Fragen auf, klar kannst du deine Fragen per Email an mich senden. Gerne beantworte ich deine Fragen auch nach der Ausbildung.

Wann startet die nächste Ausbildung?

Die nächste Ausbildung beginnt im Herbst 2020. Die genauen Termine und alle Infos findest du ein paar Wochen vor Beginn auf meiner Webseite. Wenn du Interesse hast und informiert werden möchtest, trage dich am besten gleich zu meinem Newsletter ein. Dann wirst du zeitnah über die Ausbildung informiert.

Du brauchst noch mehr Infos

Gerne kannst du mich jederzeit per Email oder auch per Telefon erreichen. Beachte, dass mein Anrufbeantworter meistens eingeschaltet ist. Gerne rufe ich dich zurück.

Herzliche Grüße

Marianne

 

Trage dich ein und erhalte die Audioaufnahme: "Nimm' deinen Platz ein" und meine wöchentlichen Inspirationen & Tipps.